Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Mehr als 60 Jahre Markenerfolg

Die Geschichte des Unternehmens tremco illbruck beginnt mit Willi und Christiane Illbruck. Willi Illbruck war ein Selfmademan mit Interesse an Kunststofftechnik und machte sich 1952 mit einer Bau- und Isolierfirma selbstständig. Die folgenden Jahre zeigen die beeindruckende Erfolgsgeschichte einer beispielhaften Unternehmerkarriere.

Nach der Übernahme durch RPM International Inc. und Fusionierung mit Tremco Europe zur Gründung der neuen tremco illbruck Gruppe entwickelte sich das Familienunternehmen zu einer Firmengruppe von internationalem Rang.

Die Eckpfeiler der Wachstumstratgie von tremco illbruck sind Akquisitionen sowie Investitionen in bestehende Standorte und Strukturen, um die Marktposition deutlich auszubauen, Kerntechnologien und das Produkt-Portfolio zu stärken.

Geschichte

Nach der Fusionierung
2018 tremco illbruck investiert in den Technologiestandort für Dicht- und Klebstoffe in Traunreut (GER)
2017 tremco illbruck investiert europaweit in neue Produktionsanlagen an den Standorten Bodenwöhr (GER), Wigan (UK), Arkel (NL) und Istanbul (TUR). Die Investitionssumme hierfür liegt im zweistelligen Millionenbereich.
2017 Übernahme von Nurichem Co. Ltd. in Südkorea
2016 Übernahme der Adhere Industrial Tapes Ltd. in Großbritannien
2016 Investitionen in Höhe von knapp zehn Millionen Euro für den Ausbau und die Stärkung der Produktionsstandorte in Bodenwöhr und Traunreut
2015 Übernahme der Firetherm Intumescent & Insulation Supplies Ltd. in Großbritannien
2012 tremco illbruck investiert 5 Millionen Euro in ein europäisches Zentrallager im oberpfälzischen Bodenwöhr nahe der tschechischen Grenze
2012 Übernahme von Fema in Deutschland, Expansion of the Middle East Business (establishment of tremco illbruck LLC)
2010 Übernahme der Park Diş Ticaret A.S. in der Türkei
2009 Übernahme der Karochemie AG in der Schweiz
2008 Übernahme von Prosytec SAS in Frankreich, Fusionierung mit ACM Ltd in Großbritannien, neue Tochtergesellschaften in der Slowakei und Ungarn
2007 Übernahme der Permaquik Ltd in Großbritannien
Fusionierung
2005 Übernahme der illbruck Sealant Systems durch RPM International Inc. und Fusionierung mit Tremco Europe zur Gründung der neuen Tremco illbruck Gruppe

Vor der Fusionierung

Tremco

1954 Markteintritt in Europa mit einem Joint-Venture in Großbritannien
1928 Tremco wird in Cleveland, Ohio, von William Treuhaft gegründet (Tremco ist die Abkürzung für Treuhaft Manufacturing Company)

illbruck

1984 – 1991 Expansion der Geschäftstätigkeit in der Bauindustrie in Nord- und Südeuropa
1965 Erste Produktionsstätte in Leverkusen/Deutschland
1952 Willi und Christiane Illbruck gründen das Unternehmen