Explore our brands

Passiver Brandschutz – für mehr Gebäudesicherheit

tremco illbruck bietet hochwertige Lösungen für den passiven Brandschutz (auch baulicher oder vorbeugender Brandschutz genannt) in der Bauindustrie. Planer, Architekten, Facility-Manager, Bauunternehmer und Monteure können auf unsere Unterstützung und Produkte aus einer Hand zugreifen. Als Spezialisten legen wir unseren Schwerpunkt darauf, Menschen und Gebäude vor Brand zu schützen. Dieser Schwerpunkt hat sich nicht geändert und wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Das Thema Passiver Brandschutz ist sehr komplex, aber von entscheidender Bedeutung, insbesondere im Hinblick auf immer anspruchsvoller gestaltete Gebäude.

Wir bieten marktführende Dämmschichtbildner zum Schutz von Stahlkonstruktionen und umfangreiche Lösungen für die Brandabschottung von Bauteilfugen und Versorgungsleitungen aller Art.

Wie funktioniert der Brandschutz allgemein?

Es gibt zwei unterschiedliche Arten von Brandschutzmaßnahmen; passiver und aktiver Brandschutz:

Was versteht man unter aktivem Brandschutz?

Aktiver Brandschutz umfasst Branderkennungs- und bekämpfungssysteme (Melder, Sprinkler, Feuerlöscher etc.), die einen Alarm auslösen und helfen, den Brand vor Ort zu bekämpfen.

Was versteht man unter passivem Brandschutz?

Passiver Brandschutz umfasst Lösungen, die in die Gebäudestruktur integriert werden, damit die Gebäudestrukturen länger den Auswirkungen eines Brandes standhalten können. Darüber hinaus verhindert der passive Brandschutz die Ausbreitung von Feuer und Rauch. Man spricht von passivem Brandschutz, da im Brandfall kein menschlicher Eingriff oder eine externe Energiezufuhr notwendig sind.

Lösungen für den passiven Brandschutz:

  • stoppen den Rauch, die Flammen, die giftigen Gase und die sich ausbreitende Hitze
  • helfen, die Stabilität der Konstruktionselemente eines Gebäudes zu erhalten

Passiver Brandschutz ist in allen Gebäuden, sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich, erforderlich. Alle Bauarbeiten, ob Neubau, Sanierung oder Erweiterung, müssen den örtlichen Bauvorschriften entsprechen. Zur Abdeckung des gesamten Bedarfs an passivem Brandschutz eines Gebäudes bieten wir Produktlösungen in zwei Bereichen an: