Moderne Hybrid-Technologie für das Abdichten und Kleben

12.06.2017

Hybrid-Produkte gehören schon seit über 10 Jahren zum festen Sortiment von tremco illbruck. Mit einer breiten und auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmten Produktpalette bieten wir mit unseren High-Performance Hybriden Lösungen für zahlreiche Aufgaben in den Bereichen Abdichten und Kleben.

So können wir als Hersteller gezielt auf die Bedürfnisse unserer Kunden im Markt eingehen. Unsere eigene Technologie ermöglicht uns schnell auf spezielle Kundenanforderungen einzugehen, Anpassungen vorzunehmen, eigene Produkte zu entwickeln und Trends zu setzen. Beispielsweise mit gesundheits- und umweltverträglichen Hybrid-Kleb- und Dichtstoffen: bei der Herstellung wird auf die Verwendung von Isocyanaten verzichtet. Das bedeutet: Anwendung und Einsatz dieser Bauprodukte ist ideal für wohngesundes Bauen.

Die Hybrid-Technologie ermöglicht es außerdem, die Produkteigenschaften zu optimieren:

  • Geruchslos (im Vgl. zu Polyurethan und Acetoxy Silikone)
  • Hochtransparent (z.B. illbruck SP030)
  • Keine Gefahrenklassifizierung (im Vgl. zu Polyurethan)
  • Isocyanat- und silikonfrei
  • Dauerhaft elastisch
  • UV-beständig

um nur einige Vorteile aufzuzeigen.

Die Baustoffbranche ist geprägt von steigenden Anforderungen an Verarbeiter und Hersteller. Neue Baurichtlinien, die sich permanent im Wandel befinden, lassen keinen Stillstand zu. Beim Fortschritt setzt tremco illbruck auf langjährige Erfahrung gepaart mit innovativem Forschergeist. So sind wir dem Wettbewerb stets einen Schritt voraus.

Als einer der ersten Hersteller hat sich tremco illbruck bereits vor 10 Jahren auf die Hybrid-Technologie konzentriert. In unseren sechs Centers of Excellence arbeiten wir mit über 60 R&D Experten gemeinsam mit unseren Kunden an dutzenden Projekten pro Jahr.

Lesen Sie mehr.

illbruck
TREMCO
Nullifire
PACTAN