Der perfekte Einstieg: Karriere bei tremco illbruck

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Das wissen wir. Deshalb investieren wir nicht nur viel in die Ausbildung unseres Nachwuchses. Wir bieten potentiellen neuen Kollegen auch attraktive Einstiegsmöglichkeiten bei tremco illbruck und beste Karriereperspektiven – zu jedem Zeitpunkt ihrer beruflichen Laufbahn.

Ausbildung und Duales Studium bei tremco illbruck

Wer früh in seinem professionellen Leben zu uns kommt, kann länger bleiben. Die Berufsausbildung und das duale Studium sind für uns zwei Möglichkeiten, unseren Nachwuchs selbst heranzubilden und von Anfang an zu fördern. Berufseinsteiger mit mittlerer Reife können sich für einen unserer Ausbildungsplätze – gewerblich oder kaufmännisch – bewerben. Für Abiturienten ist das duale Bachelorstudium mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft, International Business, Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik ein optimaler Einstieg in unser Unternehmen. Wer einen Bachelor-Abschluss bereits in der Tasche hat, kann bei uns, wenn eine entsprechende Position frei ist, berufsbegleitend seinen Master machen.

Gut betreut bei der Abschlussarbeit

Auch die Abschlussarbeit im Rahmen eines Bachelor- oder Masterstudiums ist eine Möglichkeit, bei tremco illbruck unser Unternehmen kennenzulernen. Sie kann in einer beliebigen Abteilung und innerhalb eines breiten Spektrums an Themen angefertigt werden – von Markeneintrittsstrategien bis Optimierungsmaßnahmen zur Datenbankverwaltung. Voraussetzung ist, dass die gewonnenen Erkenntnisse relevant für unsere Aktivitäten im jeweiligen Bereich sind. Unseren dualen Studenten steht während des gesamten Studiums – und besonders für die Anfertigung der Abschlussarbeit – ein persönlicher Mentor und ein Team von festen Ansprechpartnern zur Seite. So bieten wir ihnen optimale Rahmenbedingungen für ihre „Thesis“. Auch interessante externe Arbeiten betreuen wir gerne.

Ausbildungsberufe bei tremco illbruck

Ausbildungsjahrgang 2016 am Standort Bodenwöhr „Ohne unsere Auszubildenden würde vieles in der Produktion nicht laufen,“ stellt Nino Immler fest. „Im kaufmännischen Bereich sind AZUBIS vom Tagesgeschäft nicht mehr wegzudenken,“ fügt Hans-Jürgen Windl hinzu.

Unsere beiden Ausbilder an unserem Standort in Bodenwöhr bringen es auf den Punkt: Als international engagiertes Unternehmen mit schnell wachsenden Produktionsstandorten brauchen wir junge Menschen, die sich mit neuen Techniken auskennen und souverän durch innovative Prozesse bewegen. Deshalb investieren wir viel in unsere zukünftigen Fachkräfte. Mehr Informationen unter "Ausbildungsberufe bei tremco illbruck".


Erfahrung sammeln als Werksstudent

Wir bieten auch zahlreiche Jobs für Studierende, die nach einer interessanten und praxisbezogenen Nebentätigkeit suchen. Werksstudenten werden bei uns in konkrete Projekte eingebunden und arbeiten bis zu 20 Stunden in der Woche. Sie sammeln wertvolle Praxiserfahrung im Tagesgeschäft, bessern ihr Budget auf und knüpfen Kontakte für ihre weitere Karriere – mit Aussicht auf eine spätere Übernahme. Auch studentische Aushilfen können sich über unsere Karriereseite bewerben. Anders als Werksstudenten arbeiten sie auf Minijobbasis maximal 10 Stunden wöchentlich und unterstützen uns vor allem bei administrativen Tätigkeiten.

Als Young Professional quer einsteigen

Wir sind immer offen für neue, gute Mitarbeiter. Auf unsere [Karriereseite] schreiben wir regelmäßig Stellen aus, insbesondere auch für Berufsanfänger, die frisch von der Uni kommen. „Young Professionals“ aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, IT und Finance haben bei uns beste Aussichten für ihre berufliche Zukunft und werden intensiv gefördert. Projektmanager IT, Marketing Manager PoS und Sales Representative sind typische Einstiegspositionen.

Persönlich überzeugen im Bewerbungsverfahren

Wir sind ein international erfolgreicher Konzern – und eine große Familie. Entsprechend familiär gestalten wir auch das Bewerbungsverfahren. Kandidaten durchlaufen bei uns kein unpersönliches Assessment Center, sondern zwei bis drei Gesprächsrunden. Die erste führen ein Mitarbeiter der Personalabteilung und der Teamleiter der entsprechenden Abteilung durch. Bei den weiteren ist zusätzlich der Abteilungsleiter anwesend. Jeder Bewerber soll bereits beim Interview die Möglichkeit haben, verschiedene Mitarbeiter und ihre Sichtweisen kennenzulernen, um einen Einblick in die Unternehmenskultur zu erhalten. Uns geht es vor allem um die Persönlichkeit des Bewerbers. Fachliches Knowhow können wir aufbauen, wenn ein Kandidat das entsprechende Entwicklungspotenzial mitbringt. Davon sollte er uns ebenso überzeugen, wie von seiner Motivation zu lernen und weiter zu kommen. Ausschlaggebend ist für uns aber, dass der zukünftige Kollege in unsere Unternehmenskultur und sein Team passt, den nötigen „Drive“ und die richtige Einstellung mitbringt.

Hochschule und Training on the Job

Mit rund 1.100 Mitarbeitern an Standorten in 25 Ländern, einem Umsatz von rund 315 Mio Euro und starken Marken haben wir große Pläne. Dafür brauchen wir engagierte, gut ausgebildete Mitarbeiter. Deshalb unterstützen wir die Ausbildung unseres Nachwuchs aktiv: Als Partner im Dualen Studium bieten wir jungen Menschen eine bezahlte Hochschulausbildung – und die Perspektive, gemeinsam mit uns die Zukunft von tremco illbruck zu gestalten.

Abiturienten und Bewerber mit Fachhochschulreife können bei tremco illbruck derzeit ein Duales Studium zum Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Science in einer Vielzahl von Studiengängen absolvieren. Mehr Informationen unter "Das Duale Studium bei tremco illbruck".


Berufseinstieg mit vielen Benefits

Es gibt es viele Möglichkeiten, bei tremco illbruck in den Beruf einzusteigen – und wir tun viel dafür, dass der Übergang in die Arbeitswelt sich bei uns attraktiv gestaltet. Unseren dualen Bachelor-Studenten bezahlen wir nicht nur ihr Studium, sie erhalten zusätzlich eine monatliche Vergütung. Unsere Master-Studenten studieren berufsbegleitend. Sie bekommen ein normales Gehalt, eine finanzielle Unterstützung bei den Studiengebühren und Sonderurlaub für die Uni-Präsenzwochen.

Wie alle unsere Mitarbeiter profitiert unser Nachwuchs von vielen Benefits: Jobticket, Wertgutscheine für die Kantine, betriebliche Altersvorsorge und optimale Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl externe Schulungen, als auch interne in der tremco illbruck Academy. Vor allem aber schauen wir danach, dass unsere Mitarbeiter ihre persönlichen Ziele erreichen und unterstützen sie dabei mit Mentoren und individuellem Coaching.

Wer bei uns bleibt, kommt weiter

Wir investieren in unseren Nachwuchs. Wir fördern unsere Mitarbeiter und bieten ihnen Chancen und Perspektiven, wo immer es uns möglich ist. Wir tun das, weil wir möchten, dass die Besten bleiben und ihre persönliche Erfolgsgeschichte erleben – bei uns und mit uns.

Der Einstieg bei tremco illbruck auf einen Blick:

  • Berufsausbildung (kaufmännisch und gewerblich)
  • Duales Studium (BA/MA)
  • Anfertigung von Abschlussarbeiten (auch extern)
  • Arbeit als Werksstudent oder studentische Hilfskraft
  • Einstieg als Young Professional
  • Quereinstieg
  • Einstieg mit Berufserfahrung

Vom Azubi zum Produktionsleiter: Eine Mitarbeiter-Erfolgsstory

Wir freuen uns über unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tremco illbruck mit ihren Leistungen unterstützen. Besonders stolz macht uns, wenn ein Kollege in jungen Jahren zu uns kommt – und bleibt. Denn das bestätigt uns, dass wir als Arbeitgeber viel geben. Stefan Fischer hat seine komplette bisherige professionelle Laufbahn bei uns verbracht: vom auszubildenden Industriekaufmann bis zum Produktionsleiter. Eine tolle Karriere. Eine schöne Geschichte. Mehr Informationen unter "Eine Mitarbeiter-Erfolgsstory".


illbruck
TREMCO
Nullifire
PACTAN